News

Passend zur Weihnachtszeit werde auch ich in meinem stillen Enzo-Festival-Büro-Kämmerlein etwas sentimental und reihe mich mit einem ehrlichen Dankes-Text in das übliche weihnachtliche Blah Blah der anderen ein.

An dieser Stelle möchte ich mich bei Euch für all die Unterstützung sowie den Zuspruch im Festivaljahr 2019 bedanken. Ich wünsche Euch und all unseren alten und neuen Festivalfreundinnen und Freunden, Helferlein, Befürwortern, Entspannerinnen, Unterstützern, Mit-Rat-und-Tat-zur-Seite-Stehenden, Sponsoren, Spinn-Freunden, Kreativköpfen, Rücken-frei-Haltern, Anwohnern, Bands und Helfenden ein stressfreies Weihnachtsfest mit Euren Lieben und einen guten Start in das neue spannende Jahr 2020. Auf dass es gesund für uns alle sein mag - der Rest ist und bleibt Luxus. Macht Euch das bitte bewusst!

Ein ganz besonderer Dank geht an meine Freundin. Sie ist diejenige, die mir Mut zuspricht bei allem meinem Festivalblödsinn, die mir die Realität zeigt, wenn meine Ideen mal wieder in das scheinbar Unmmögliche abdriften, die mich zur richtigen Zeit an mein Lieblings-Pippi Langstrumpf Zitat erinnert, die mich in den Arm nimmt, wenn mir der ganze S***** zu viel wird, mir bedingungslos den Rücken frei hält und trotz meines Sturkopfes nie von meiner Seite weicht. Danke, dass es Dich gibt immer ein offenes Ohr für mich haben. Danke für alles und alle, schön, dass Ihr an meiner Seite seid!

In diesem Sinne – Spot an, es ist Weihnachten, bitte lächeln!
Enzo vom Enzo-Festival

622 Views
« Weitere Bandbestätigungen: The Backyard Band, Danube's Banks und Kochkraft durch KMA » Zurück zur Übersicht « Erste Bandbestätigungen: Affenmesserkampf, Skazka Orchestra und Erik Cohen »
RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge